Martin Wamsler Dipl. Ing. (FH)
Architekt BDA

Bahnhofstrasse 21
88048 Friedrichshafen

Telefon: +49-(0)7544-8104
Fax: +49-(0)7544-72434
E-Mail: info@wamsler-architekten.de

Architekturbüro Wamsler

Plusenergiehaus "Schweizer" in Salem-Stefansfeld

Das Plusenergiehaus "Schweizer" ist im Bau und bis Juni 2020 bezugsfertig! Der Drucktest wurde bravorös überstanden: 0,22!

Bauherr:

Astrid + Johannes Schweizer

Standort:

Salem-Stefansfeld

Baujahr / Bauzeit

2019-2020 / 7

Energiestandard:

Plusenergie / KFW 40+

Wohnfläche / Nutzfläche

151 m2 / 21 m2

Energiekennwert Heizwärme:

15 kWh/(m²a)

PV Anlagengröße:

10 kwp

Nahe des Salemer Zentrums und dem Schlosssee entsteht ein PlusEenergiegebäude für eine Familie mit einer Einliegerwohnung. Das gut besonnte Grundstück ist in der Südostecke des neuen Baugebietes und ideal für ein Effizienzhaus.

Die Besonderheit: wir bauen gleich nebenan das Bauvorhaben "Wöhler", da sich die Bauherren schon länge gut kennen und dasselbe energetische Konzept möchten, somit bei uns die richtigen Planungspartner gleich in der Nähe fanden.

Das Gebäude ist nicht unterkellert (hoher Grundwasserstand!) hat 2 Vollgeschosse und ein Flachdach. Ein grosser Garagen- und Abstellbereich ist angegliedert sowie eine schöne Terrasse vorgelagert.

Auf einer Stahlbetonbodenplatte auf 60 cm Schaumglasschotter (recyceltem Altglas), wird eine reine Holzständerkonstruktion mit 36 cm Zellulosedämmung errichtet. Die Decke und das Dach sind ebenfalls als Holzkonstuktion konzipiert.

Das Haus wird mit einer waagerechten vorvergrauten Holzschalung, die Garage mit einer grossflächigen Zementfaserbekleidung verkleidet.

Auf dem Dach ist eine 10 KWp- PV-Anlage, sowie eine thermische Solaranlage die beim Pelletofen eine sinnvolle Lösung ist.

Daten

Bauherr:  Astrid + Johannes Schweizer

Standort:  Salem-Stefansfeld

Baujahr:  2019-2020

Bauzeit:  7

Energiestandard:  Plusenergie / KFW 40+

Wohneinheiten:  2

Wohnflaeche:  151 m2

Nutzflaeche:  21 m2

Nutzer:  3

Grundstueck:  504 m2

Umbauter Raum (Gebäude):  775 m3

Umbauter Raum (Nebengebäude):  143 m3

Energiekennwert Heizwärme:  15 kWh/(m2a)

Drucktest:  0.26 h-1

PV Anlagengroesse:  10 kwp

Strommenge:  10000 kWh/a

Details

Baubeginn:  09.2019

Fertigstellung:  06.2020

Team: 

Martin Wamsler, Daniela Wehr, Christine Fricker