Plusenergiehaus "Welker" in Tettnang: es wird bald "wohnlich"!  (01.02.2019)

Der Wohnraum wird so langsam.... die Maler sind vor Ort, nächste Woche kommen die Fliesen und das Parkett und die Küche. Der Umzugswagen kann reserviert werden!

Das Besondere an diesem Haus sind die Räume und deren Höhen sowie der Einbauten: im EG haben wir 2,70m im Lichten und einen hohen ca. 5 m hoher Bereich über dem Wohnzimmer mit einer filigranen einläufigen Stahltreppe ins OG. Von dort geht es über eine weitere filigrane zweiläufige Treppe ins DG mit einer Aussichtsterrasse.

Die Erdwärmesonde wird Anfang Februar auf 80 m Tiefe gebohrt. Die Erdwärme und eine Wärmepumpe die von eigenen PV-Stroomm gespeisst wird, bringt Wärme ins Wasser und in die Räume.

Dies ist unser Konzept die Ressourcen auf dem Grundstück voll zu nutzen: kompakter Baukörper, solare Ausrichtung, Dachfläche zur "Ernte" mit PV komplett (beide Seiten!) als "Indachanlage" belegen, Erdwärmebohrung (ca. 80 m) und hocheffiziente Wärmepumpe mit Smart Home optimal gesteuert und mit Batterien und Wallbox für die Elektromobilität ausgerüstet.

Hier der Link zum Projekt mit weiteren Infos!